1. Allgemeine Platzordnung

  • Mit dem Betreten des Stellplatzes erkennt der Gast die AGB des Goethe Camping Wetzlar, vertreten durch die Rauszeit GmbH in der aktuellen Fassung an
  • Es gilt die StVO auf dem ganzen Gelände, bitte fahren Sie Schritttempo
  • Der Aufenthalt ist nur mit gültigem TÜV/ASU und Gasprüfung für Autarke Fahrzeuge (Wohnmobile) mit eigenem WC gestattet
  • Damit die Nachtruhe gewährleistet ist, ist der Platz nur wenig beleuchtet
  • Die Stellplatzgebühren sind am Tag der Anreise entweder online über den QR-Code zur Anmeldung, oder zu unseren Servicezeiten von 18:00 bis 18:30 Uhr, spätestens jedoch am nächsten Morgen in der Zeit von 08:00 bis 8:30 Uhr in bar oder per EC-Karte bei unserem Personal vor Ort zu entrichten
  • Die Abreise hat bis 12.00 Uhr zu erfolgen. Danach wird eine erneute Stellplatzgebühr fällig. Hinterlassen Sie bei Abreise einen sauberen und unbeschädigten Stellplatz
  • Bitte, nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste und vermeiden Sie ruhestörenden Lärm. Platzruhe ist von 22.00 bis 7.00 Uhr. Das Befahren mit Fahrzeugen ist zu dieser Zeit soweit möglich zu unterlassen
  • Unser Müllentsorgungskonzept basiert auf ökologischen Prinzipien. Wir appellieren an Ihr Umweltbewusstsein mit der Bitte, den Müll zu sortieren und getrennt in die entsprechenden Behälter an unserem Müllplatz abzulegen
  • Das Grillen neben dem Fahrzeug ist nur mit Elektro- oder Gasgrills gestattet. Für Beschädigungen an Anlagen und Einrichtungen des Stellparks haftet der Schadensverursacher, an ihn werden Schadensersatzansprüche geltend gemacht. Für Diebstahl oder Beschädigungen des Eigentums unserer Gäste durch Dritte oder durch höhere Gewalt sowie für Verletzungen oder Unfälle auf unserem Stellplatzgelände übernehmen wir keine Haftung
  • In Ausübung des Hausrechtes darf das Personal die Aufnahme von Personen verweigern oder sie des Platzes verweisen. Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Verwaltung – soweit erforderlich – per EDV gespeichert. Wir behalten uns vor, Irrtümer sowie Druck- und Rechenfehler zu berichtigen
  • Bei Nichtbeachtung der AGB droht Platzverweis ohne Rückerstattung der Stellplatzgebühren

2. Haftungsausschluss

Rauszeit GmbH ist nicht verpflichtet, die abgestellten Fahrzeuge zu bewachen sowie die Parkplatz- und Verkehrsflächen einschließlich der Zuwege zu reinigen, im Winter zu räumen oder zu streuen. Sollten einzelne Punkte dieser AGB rechtsunwirksam sein, gelten sie sinngemäß. Die übrigen Bestimmungen gelten in jedem Falle fort.

Stand der AGB: Juni 2021